jump to navigation

Einkaufen ist wie eine Wahl – Die Einkaufsrevolution Dezember 5, 2006

Posted by somebodys in Engagement, Freizeit, Kunst & Kultur.
trackback

Angeregt durch einen SZ Beitrag habe ich das folgende Buch entdeckt.

„Einkaufen ist wie eine Wahl“

Politisch korrekt schenken – wie geht das? Ein Gespräch mit der Ernährungsexpertin Tanja Busse über ökologisch verträglichen Konsum

http://www.sueddeutsche.de/sz/2006-12-05/panorama/artikel/HMG-2006-12-05-009-7BWtHUJyJ3vA8Iv65ZLx0Q/

Das Geschäft mit den Geschenken fürs Fest ist in vollem Gang. Doch was wir kaufen, ist oft unter miserablen Produktionsbedingungen hergestellt. Das können wir ändern, meint Tanja Busse. Die Autorin von „Die Einkaufsrevolution. Konsumenten entdecken ihre Macht“ erklärt, wie man beim Einkaufen Weltpolitik betreiben kann.

Hier gibt’s mehr Infos für alle die kein E-Paper haben:
http://www.perlentaucher.de/autoren/6346.html

Technorati Tags: , , ,

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: